<< Zurück    
   
   
   
   
   

   
In Lehe tut sich was ... Fassaden-Renovierung



Eckhaus Gnesener-/Uhlandstraße
 
Sicherung und Renovierung der Fassade im
Jahre 2009 (die Fotos aus der Zeit vor der
Renovierung stammen von Ende 2008).

Auf den Fotos rechts und unten ist zu
sehen, dass bereits ernsthafte Schäden
an der Fassade entstanden waren, die
eine Absperrung des durch herabbröckelnde Teile der Fassade gefährdeten Bereichs
erforderlich machten. Seit Abschluss der
Renovierungsarbeiten lädt das Eckgebäude
an der Zufahrt "Uhlandstraße" zum Gründer-
zeitviertel mit seiner hell und freundlich
gestalteten Fassade geradezu zu einem 
Besuch des Quartiers ein.
 
>>> Schließen <<<