<< Zurück    
   
   
   
   
   

   
Nasse Keller - Pumpen oder Feudeln?
Inhalt
Nasse Keller

Der 
Themenabend "Altbaumodernisierung" zu diesem Thema fand gemeinsam mit "Haus und Grund e.V" im "Hauke Haien" Saal der Theo statt.

In Lehe und angrenzenden Stadtteilen ist das Problem der feuchten Keller bekannt: Feudeln ist jedoch keine Lösung dafür! Dass die Stuhlreihen im Veranstaltungsraum gut gefüllt waren, war ein Indiz für das große Interesse an diesem Thema.

Für in Kellerräume eindringende Feuchtigkeit gibt es viele Ursachen. Daher ist dem Problem ohne Unterstützung von Experten nur in seltenen Fällen beizukommen. Die Schadensursachen müssen festgestellt und dann beseitigt werden. Denn nasse Keller können kaum genutzt werden und beim eventuellen Verkauf sinkt der Wert der Immobilie nicht unerheblich.

Referent dieser Veranstaltung war der Bremerhavener Architekt Christian Seedorf, der in seinem Vortrag über "nasse und feuchte Keller" die möglichen Ursachen aufzeigte und Lösungsmöglichkeiten vorstellte.